Epiphanias


Donnerstag, 19. Januar, 19:30 Uhr
Ministrantenabend

Sonntag, 22. Januar, 17:00 Uhr
Winter-Licht: Musikalische Andacht mit
Bodil Mohlund (Klarinette und Saxophon),
Sabine Lauer (Cello) und Jochen Butenholz

Donnerstag, 26. Januar, 19:30 Uhr
Grundthemen der Christengemeinschaft 1
Was ist ein Gebet im Unterschied zur Meditation?

Sonntag, 29. Januar, 17:00 Uhr
Mit Energie und Leidenschaft
Das Lärchenberg-Trio spielt Klaviertrios von Schumann und Dvořák

Donnerstag, 2. Februar, 19:30 Uhr
Grundthemen der Christengemeinschaft 2
Was ist Evangelium – Augenzeugenberichte, geistige Schauungen, Hinzudichtungen?

Freitag, 3. Februar, 17:00-18:30 Uhr
Gestalten aus dem Alten Testament 3:
Landschaftspolaritäten: Galiläa und Juda
mit Ennecke v. Kries, Heike Oberschelp,
Maria Sasse und Frank Hörtreiter

Trinitarische Zeit nach Epiphanias


Sonntag, 5. Februar, nach der Weihehandlung und Sonntagshandlung:
Gemeindecafé

Montag, 6. Februar, 15:30 – 17:00 Uhr
Geselliger Nachmittag: Eugen Roth
mit Claudio Holland

Donnerstag, 9. Februar 19:30 Uhr
Grundthemen der Christengemeinschaft 3
Christus: Wahr’ Mensch und wahrer Gott

Donnerstag, 16. Februar, jeweils
Ministrantenabend

Sonntag, 19. Februar, 17:00 Uhr
Musikalische Andacht am Faschings-Sonntag
mit Bodil Mohlund und Azusa Katayama (Klarinetten)

Freitag, 17. Februar, 17:00-18:30 Uhr
Gestalten aus dem Alten Testament 4: Salomos Tempel, Mythos und Geschichte
mit Ennecke v. Kries, Heike Oberschelp, Maria Sasse und Frank Hörtreiter

Donnerstag, 23. Februar, 19:30 Uhr
Grundthemen der Christengemeinschaft 4
Christus: Wahr’ Mensch und wahrer Gott

Mittwoch bis Samstag, 1. – 4. März,
wegen Regionalsynode keine Weihehandlung

Sonntag, 5. März, nach der Weihehandlung und Sonntagshandlung:
Gemeindecafé

Sonntag, 5. März, 17:00 Uhr
Französische Romantik trifft argentinische Leidenschaft
Konzert mit dem Schelberg-Trio, Werke von Philippe Gaubert, Astor Piazzolla u.a.

Montag, 6. März, 15:30 – 17:00 Uhr
Geselliger Nachmittag: Walter Jens zum 100. Geburtstag
mit Jochen Butenholz

Donnerstag, 9. März, 19:30 Uhr
Kreuz und Kirche im Kaukasus – Reiseeindrücke aus Armenien und Georgien
Wolfgang Heckhausen

Passion


Sonntag, 12. März, 11:45 Uhr
Lebensbilder von Bäumen und Menschen
Vernissage der Ausstellung von Sophia Vietor

Donnerstag, 16. März, 19:30 Uhr
Im Leib berührt werden – Kultus und Sinne  
Gespräch zu Passion

Samstag, 18. März, 17:00 Uhr
Duo Lys: Konzert für Cello und Klavier
Christian und Bethan Lillicrab spielen Werke von Beethoven, Delius, Messiaen, Martinu u.a.

Sonntag, 19. März, 11:15 Uhr
Die Sonntagshandlung für die Kinder
11:45 Uhr: Aussäen des Osterweizens

Donnerstag, 23. März, 19:30 Uhr
Der Sündenbock: ein Vorbild Christi
Vortrag von Daniil Kalinov

Sonntag, 2. April, nach der Weihehandlung und Sonntagshandlung:
Gemeindecafé

Osterferien: 26. März – 2. April Weihehandlung nur Sonntag 10:00 Uhr und Mittwoch 9:00 Uhr

Karwoche


Karwoche: 2.-8. April täglich die Menschenweihehandlung um 10:00 Uhr

Palmsonntag, 2. April, 17:00 Uhr
Giovanni Pergolesi: Stabat Mater
Musikalische Andacht mit Christel Chikh und Barbara Hug (Gesang), Finn Schimmel (Orgel) und Jochen Butenholz

Karmontag bis Gründonnerstag und Karsamstag, 3.-6. und 8. April, jeweils 18:00 Uhr:
„…mit Feuer – gesalzen werden“
Abendpredigten mit Musik

Karfreitag, 7. April, 16:00 Uhr
Andacht in der Todesstunde
Jesu Christi

Ostern


Ostersonntag, 9. April
6:30: Die Weihehandlung bei Sonnenaufgang
10:00 Uhr: Die Menschenweihehandlung
11:15 Uhr: Die Sonntagshandlung
11:45 Uhr: Osterfest für Kinder

Dienstag, 11. April, 19:30 Uhr
Oster-Gesänge der ukrainisch-orthodoxen Kirche
Musikalische Andacht mit dem Rachmaninov-Ensemble aus Kiew
und Jochen Butenholz

Donnerstag, 13. April, 19:30 Uhr
Gesundung und Kultus
Gespräch zu Ostern

Samstag, 22. April, 17:00 Uhr
Sich in die Welt werfen
Einstimmung auf die Konfirmation
Joachim Paulus, Bremen

Sonntag, 23. April
10:00 Uhr: Konfirmation
18:00-19:00 Uhr: Ausklang
(keine Sonntagshandlung!)

Alle Veranstaltungen und regelmäßigen Kurse sind öffentlich. Jeder ist herzlich willkommen.

Die Arbeit der Christengemeinschaft wird durch freiwillige Mitgliederbeiträge und Spenden getragen. Diese sind steuerlich absetzbar.

Wir danken herzlich für jede Mithilfe!

Spendenkonto der Gemeinde
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE25 2512 0510 0007 4298 00